Hauskredit
SSL Sichere Verbindung

Der Finanzmakler berät Kunden im Bereich der Finanzen. Zu seinen Aufgaben gehören Recherche, Vergleiche sowie die Bereitstellung von Vertragsangeboten.

Der Makler vermittelt Lösungswege in Finanzangelegenheiten und erhält nach erfolgreicher Arbeit eine Provision.

Ein Makler ist entweder als freier Berater tätig oder von Kreditinstituten angestellt.

Der Finanzmakler und seine Aufgaben

Es gibt unterschiedliche Definitionen für das, was ein Finanzmakler tut. Grundsätzlich besteht seine Tätigkeit darin, Finanzdienstleistungen an Kunden zu vermitteln.

Dabei ist es unerheblich, ob es sich um Geschäftskunden oder Privatpersonen handelt. Er berät bei Geldanlagen, Krediten oder Versicherungsgeschäften.

Er fungiert also als berufsmäßiger Vermittler von mittel- und langfristigen Kreditverträgen (Hypotheken, revolvierende Wechselkredite, Schuldscheindarlehen).

  • Der Gesetzgeber definiert ihn als Handelsmakler nach § 93 HGB (Handelsgesetzbuch). Danach vermittelt er hauptsächlich Verträge, die sich mit der Anschaffung oder Veräußerung von Wertpapieren (Finanztiteln) befassen.

Diese Bezeichnung im HGB ist fachlich, nicht rechtlich zu verstehen. Die Bezeichnung Finanzmakler sorgt gegenüber dem Begriff Handelsmakler für eine Präzisierung. Sie soll also vor allem zur Firmen- und Tätigkeitsklarheit beitragen.

Für wen arbeitet ein Finanzmakler?

Ein Finanzmakler kann entweder in privatem Auftrag arbeiten oder er ist von Hypotheken- bzw. Teilzahlungsbanken oder von Universalbanken ohne Filialsystem fest als Finanzmakler angestellt.

  • Für die Arbeit des Finanzmaklers ist es ein großer Vorteil, wenn er bei seiner Arbeit vollkommen unabhängig und objektiv vorgehen kann und nicht an ein festes Portfolio von Finanzprodukten gebunden ist.

Dem Kunden wird diese aufbereitete Information so zur Verfügung gestellt, dass dieser in der Lage ist seine Entscheidung für ihn möglichst optimal zu treffen und seine Handlungen dementsprechend durchzuführen.


Quellen

Müller, Gerhard / Löffelholz, Josef: Bank-Lexikon: Handwörterbuch für das Bank- und Sparkassenwesen »
Sellien, Reinhold / Sellien, Helmut: Gablers Wirtschafts Lexikon »
Rennert, Guido: Praxisleitfaden Immobilienanschaffung und Immobilienfinanzierung »
Büschgen, Karl Friedrich / Süchting, Joachim / Hagenmüller, Karl Friedrich: Der Bankbetrieb zwischen Theorie und Praxis: Festschrift zum 60. Geburtstag von Karl Friedrich Hagenmüller »


Hauspreis RechnerHauspreis RechnerWie viel Haus kann ich mir leisten?
Hauskauf NebenkostenHauskauf NebenkostenNebenkosten beim Hauskauf berechnen
Mietrendite RechnerMietrendite RechnerEigenkapital und Gesamtrendite berechnen