Hauskredit
SSL Sichere Verbindung

Ein Bauträger ist ein Unternehmen, das Wohn- oder auch Gewerbeimmobilien baut und anschließend verkauft.

Das Besondere hierbei ist, dass das Grundstück ebenfalls von dem Unternehmen im Vorfeld erworben wird.

Der Kunde kauft also nicht nur eine Immobilie, sondern auch das Grundstück gleich mit dazu. Dies hat den Vorteil, dass ein solides Gebäude für den Einzug bereitsteht, ohne den Baustress im Vorfeld.

Aktueller Hypothekenzinssatz

5 Jahre10 Jahre15 Jahre
0.41%1.07%1.48%

Stand: 19.10.2018 - Quelle: Deutsche Bundesbank

Der Bauträgervertrag

Um ein Unternehmen mit einem solchen Bau zu beauftragen, muss zuerst ein Bauträgervertrag geschlossen werden. Dieser stellt in der Regel eine Mischung aus Kauf- und Werkvertrag dar. Ist dieser Vertrag geschlossen, macht sich der Bauträger an die Arbeit.

Was macht ein Bauträger?

Der Unternehmer trägt das volle Risiko. Er beschafft auf eigene Kosten ein Grundstück und bebaut dieses.

Im Vorfeld können mit dem Kunden Vereinbarungen über die Gestaltung des Hauses getroffen werden, die Entscheidungen für die ausgewählten Handwerker und die Vorgehensweise obliegen allerdings dem Bauträger.

Er überwacht das gesamte Projekt, vom Bearbeiten des Grundstückes bis hin zur Fertigstellung des Hauses. Die Kunden müssen hierbei nur noch warten, bis die Immobilie fertiggestellt wird.

Wie hoch sind die Bauträger Kosten?

Steht das Haus, verkauft der Bauträger dieses mitsamt dem Grundstück an den Kunden. In diesem Fall wird ein Grundstück verkauft, weshalb ein notariell beurkundeter Vertrag nötig ist.

Es entstehen also zusätzlich Kosten für die Inanspruchnahme eines Notars, an die im Vorfeld gedacht werden muss. In der Kaufsumme werden die bisherigen Aufwendungen des Bauträgers berücksichtigt, es sind also Abschlagszahlungen zu leisten.

Den richtigen Bauträger finden

Um einen potenziellen Bauträger zu finden, kann sich der Kunde im Internet oder Branchenbuch umsehen. Er sollte sich vor der Beauftragung über einige Dinge informieren, beispielsweise sollte er eine Bankauskunft einholen oder sich Referenzen aufzeigen lassen.

Hauskredit Schnellvergleich


Quellen

§ 650u Bauträgervertrag; anwendbare Vorschriften »