Hauskredit
sslhinweis

Viele Menschen eint der Wunsch, ein Haus zu kaufen oder aber eine entsprechende Immobilie zu bauen.

Dabei entstehen allerdings eine ganze Reihe von Fragen. Sie reichen von einfachen Überlegungen, ob man überhaupt geeignet ist, ein Haus zu kaufen und nicht mehr zu mieten, bis hin zu komplexen Problemen bei der Finanzierung derartiger Immobilien.

Wer sollte ein Haus kaufen?

Es gibt grundsätzlich zwei Erwägungen, die bei einem Hauskauf von Interesse sind:

Persönlich bedeutet beispielsweise, dass der Platz für die Familie nicht mehr ausreicht und man sich deshalb vergrößern möchte, ohne gleich mehr Miete zahlen zu müssen.

Möchte man aus persönlichen Gründen eine Immobile kaufen oder bauen, sollte zumindest einer der künftigen Besitzer in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis stehen. Denn dies machen die meisten Banken zur Bedingung für die Vergabe eines Immobilienkredits.

Zusätzliche Kondition ist meist, dass kein weiterer Großkredit (z.B. Auto) parallel noch abgezahlt werden muss. Nur dann kann man mit der Hilfe der Bank Immobilien kaufen oder bauen.

Paar liegt auf Dielen Boden

Möchte man aus wirtschaftlichen Gründen Immobilien kaufen, dient dies meist dazu, einen Teil seines Vermögens zu sichern. Dies ist immer dann sinnvoll, wenn die Anlagezinsen sehr niedrig sind und Immobilien deshalb deutlich bessere Renditen abwerfen.

Nicht kaufen sollte man in den Metropolregionen, da die Preise dort überhitzt sind. Besonders in ländlichen Regionen sowie im Ruhrgebiet können Hausanlagen aber sehr günstig erworben werden. Hier sollte man Immobilien deshalb bevorzugt kaufen.

Was benötige ich für den Hauskauf?

Für den Hauskauf benötigt man eine ganze Reihe bestimmter Dokumente. Dazu zählen vor allem der Nachweis über die Finanzierung sowie der eigene Ausweis.

KäuferVom Verkäufer benötigt
Kreditvertrag bzw. FinanzierungsnachweisGrundbuchauszug
AusweisEnergiepass
Wertgutachten von einem unabhängigen Gutachter (ratsam)
Teilungserklärung (bei Eigentümergemeinschaften)

Wann ist der beste Zeitpunkt für einen Hauskauf?

Idealerweise kauft man das Haus gemeinsam mit einem Partner, wobei beide ein festes Einkommen besitzen. Zudem sollten die Hauskäufer entschuldet sein.

Die optimalen Rahmenbedingungen für den Kauf von Immobilien treten immer dann ein, wenn zum einen der Kaufpreis für die jeweilige Immobilie objektiv günstig (Wertgutachten) ist und eine entsprechende Finanzierung leicht und ebenfalls günstig erhalten werden kann.

Zudem ist es zu empfehlen, eine langfristige Zinsgarantie einer Bank für die Finanzierung für den Kauf von Immobilien anzustreben, um auf diese Weise Planungssicherheit zu erlangen.

Wann sollte ich lieber kein Haus kaufen?

Auf keinen Fall sollte man während sogenannter Hochzinsphasen Immobilien kaufen. Diese stehen allerdings zur Zeit nicht zu erwarten. Zudem ist der Immobilienerwerb immer dann nicht sinnvoll, wenn der regionale Markt überhitzt ist.

Dies lässt sich einfach überprüfen: Die regionalen Durchschnittspreise (z.B. in einer Stadt) sollten in den letzten fünf Jahren um nicht mehr als zehn Prozent gestiegen sein. Persönlich muss man nachweisen können, dass vom monatlichen Nettoeinkommen wenigstens zehn Prozent zur freien Verfügung stehen.Ist dies nicht der Fall, ist der Hauskauf nicht ratsam und scheitert zumeist ohnehin an den Banken.

  • Bei Durchschnittsverdienern gilt generell: Ein Hauskauf mit nur einem Gehalt ist eine erhebliche Belastung.

Wo bekomme ich eine Finanzierung für einen Hauskauf?

Praktisch alle Vollbanken bieten Finanzierungen an, mit denen Immobilien gekauft oder gebaut werden können. Lediglich Personen, die gewerblich eine Immobilie erwerben möchten, müssen hierfür spezialisierte Finanzierer aufsuchen.

Die eigene Hausbank kann in der Regel für Privatpersonen ein Angebot unterbreiten. Mit dem Hauskauf geht zumeist auch der Wunsch einher, die Immobilie zu renovieren bzw. zu sanieren. Hierfür bietet die staatliche Kreditanstalt für Wiederaufbau (kurz KfW) sehr günstige Darlehen.

Hauspreis Rechner Hauspreis Rechner Wie viel Haus kann ich mir leisten?
Hauskauf Nebenkosten Hauskauf Nebenkosten Nebenkosten beim Hauskauf berechnen
Mietrendite Rechner Mietrendite Rechner Eigenkapital und Gesamtrendite berechnen