Tilgung

DSVGO

sichere Serververbindung

Auf Basis der Werte, die Sie in den Tilgungsrechner eintragen, ermitteln wir neben der individuellen Laufzeit auch die Gesamtkosten, die Höhe der monatlichen Rate sowie die jeweiligen Zinskosten für Ihren möglichen Kredit. Als Grundlage für unsere Berechnung dienen dabei stets die aktuellen Zinsen der Deutschen Bundesbank.

Unterhalb der Ergbniszeile stellen wir Ihnen zusätzlich bereits eine praktische Übersicht von geeigneten Baufinanzierern zusammen. Da Sie diese nun nicht mehr selbst recherchieren müssen, können Sie sich auf die Auswahl des besten Online-Kreditangebots fokussieren. Dieses hängt nicht nur maßgeblich von der gewählten Tilgung, sondern auch von den weiteren, individuellen Kreditkonditionen ab.

Aktueller Hypothekenzinssatz

5 Jahre10 Jahre15 Jahre
-0.19%-0.02%0.17%

Stand: 08.07.2020 - Quelle: Deutsche Bundesbank

Mehrere Tilgungsvarianten berechnen und vergleichen

Unser Rechner unterstützt Sie einfach, schnell und kostenlos dabei, verschiedene Tilgungsvarianten durchzuspielen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, mehrere auf Sie zugeschnittene Angebote von geeigneten Baufinanzierern anzusehen und zu vergleichen.

So geht's:

  • Wunsch-Kreditbetrag eingeben, Zinssatz sowie Sondertilgung festlegen. Bei jedem Berechnungsdurchgang einen anderen Tilgungssatz einstellen und beobachten, wie sich Laufzeit, Gesamt- und Zinskosten sowie die monatliche Ratenhöhe verändern.

  • Konditionen der vorgeschlagenen Baufinanzierungsanbieter vergleichen. Weitere Kreditdetails (Kreditkonditionen, repräsentative Beispielrechnung) der einzelnen Anbieter können Sie über den Klick auf "Kreditinfo" unterhalb des monatlichen Ratenbetrags einsehen.

  • Mit dem orangenfarbenen Button ist es außerdem möglich, bereits kostenlos und unverbindlich Angebote der einzelnen Direktbanken anzeigen zu lassen, die sich ganz konkret auf Ihr individuelles Kreditvorhaben bzw. Ihre persönliche Situation beziehen.

Top 5 Tipps für die ideale Tilgung

Tilgung

  1. Die gewählte anfängliche Tilgungshöhe entscheidet maßgeblich darüber, mit welcher monatlichen finanziellen Belastung, aber auch mit welcher Restschuld Sie am Ende der Zinsbindungsfrist rechnen müssen. Grundsätzlich gilt: Je höher die anfängliche Tilgung, desto geringer fällt die Restschuld aus. Die Rückzahlungsdauer sowie die Gesamtzinskosten sind bei einer höheren Anfangstilgung ebenfalls geringer.

  2. Auch wenn eine geringe Restschuld und eine kürzere Tilgungszeit für viele Darlehensnehmer verlockend klingen, sollte die anfängliche Tilgungshöhe den persönlichen finanziellen Möglichkeiten entsprechen. Das monatliche Einkommen sowie alle anfallenden Ausgaben sollten daher möglichst genau gegenübergestellt werden. Für eine realistische und genaue Kostenaufstellung nutzen Sie beispielsweise unseren praktischen Haushaltsrechner.

  3. Ein Tilgungsplan schlüsselt den jährlichen Tilgungsverlauf präzise auf und hilft dabei, die mögliche jährliche Belastung über die gesamte Kreditlaufzeit zu überblicken. Den Tilgungsplan (in Tabellenform und als Chart) zur Ihrer persönlichen Berechnung finden Sie unterhalb der vorgeschlagenen Kreditangebote.

  4. Neben der gewählten Tilgungshöhe und der Tilgungsart gibt es einige weitere wesentliche Faktoren, die bei der Entscheidung für ein Kreditabgebot beachtet werden sollten. Hierzu zählen nicht nur die offerierten Zinsmodalitäten (Zinsbindung, Zinssatz), sondern auch anbieterabhängige variable Kreditkonditionen (z.B. Fördermöglichkeiten, Online-Kreditabwicklung, persönlicher Ansprechpartner, Handhabe von Sondertilgungen). Ein gründlicher Vergleich der verschiedenen Kreditanbieter und der individuellen Kreditangebote ist vor der Aufnahme eines Baukredits unabdingbar.

  5. Kreditangebote von Direktbanken weichen teilweise erheblich von den Angeboten von bekannten Filialbanken ab. Die günstigen Kreditangebote für Baufinanzierungen der Online-Banken resultieren i.d.R. aus dem Verzicht auf ein ausgebautes Filialnetz. Dennoch sollten sich Kreditnehmer vorab gut überlegen, welche Ansprüche sie – neben den finanziellen Aspekten – an ihren Baufinanzierer stellen. Möchten Sie einen festen persönlichen Ansprechpartner kontaktieren können oder legen Sie Wert auf ein individuelles Beratungsgespräch? Ist Ihnen die Online-Abwicklung Ihres Kreditantrags durchsichtig genug?

Die Vorteile des Tilgungsrechners im Überblick

Mit der gründlichen Planung und Kalkulation der Baufinanzierung steht und fällt das Bauvorhaben. Unser Tilgungsrechner unterstützt Bauherren bei der Wahl der idealen Tilgungsvariante:
Vorteile Tilgungsrechner

Tilgungsrechner VorteileWeitere Hilfsangebote
einfache und schnelle Berechnungunsere Rechner
auch Sondertilgungen können in die Berechnung mit einbezogen werdenVorstellung verschiedener Baufinanzierer
Angebotsübersicht möglicher Baufinanzierer zugeschnitten auf Ihr Bauvorhabenunser Ratgeber
persönlicher Tilgungsplan

Tilgungsrechner: Zwischen Zins und Ratenpause

Grundsätzlich ist das Eigenheim ein Traum, den viele Haushalte haben. Oft fehlt aber das nötige Kleingeld. Bausummen ab 175.000 Euro aufwärts sind längst keine Seltenheit mehr. Ohne die Baufinanzierung einer Bank schaffen es nur wenige Familien in die eigenen vier Wände.

Um abzuschätzen, wie hoch der Baukredit sein muss – und wie hoch letztlich die zu tilgende Summe sein wird – sind die Baukosten zu errechnen. Hier sind:

zu berücksichtigen. Unterm Strich steht der Kapitalbedarf für die Immobilie. Für den Tilgungsrechner sind weitere Angaben nötig. Wie hoch ist der Zinssatz für die Baufinanzierung? In welcher Höhe will der angehende Bauherr sein Darlehen anfänglich tilgen?

Tilgung: Clevere Rechner sparen mehr

Gerade diese beiden Aspekte beeinflussen das Ergebnis im Tilgungsrechner nachhaltig. Je niedriger der Zinssatz für eine Immobilienfinanzierung, umso höher sollte der Tilgungsanteil sein. Auf diese Weise reduziert sich der Schuldendienst deutlich. Parallel kann ein weiteres Instrument erhebliche Vorteile bringen – die Sondertilgung.

Hier wird ein Teil der Baufinanzierung – nach Vereinbarung mit der Bank – außerhalb des vereinbarten Zahlungsplans zurückgeführt. Meist liegt die Höhe der Sonderzahlungen zwischen fünf Prozent bis zehn Prozent der Kreditsumme. Wo diese Chance effizient genutzt wird, ist die Immobilie wesentlich schneller schuldenfrei.

Tilgungsrechner – Darlehensoptionen durchrechnen

Banken bietet Haushalten heute verschiedene Kreditvarianten als Baufinanzierung an. Dazu gehört:

Mithilfe eines Tilgungsrechners lassen sich die unterschiedlichen Optionen prüfen. Schließlich trifft man als Bauherr eine Entscheidung, die den Haushalt meist über Jahre an die Finanzierung einer Bank bindet. Und nur wenn alle Rahmenbedingungen zusammenpassen, wird das Projekt Eigenheim zu einem vollen Erfolg.

Häufig gestellte Fragen

Welche Tilgungshöhe sich für den individuellen Einzelfall eignet, hängt immer davon ab, welches Ziel der Darlehensnehmer bei der Kredittilgung verfolgt und welches Tilgungsbudget er aufbringen kann. Prinzipiell geht man davon aus, dass eine hohe anfängliche Tilgung die Tilgungsdauer verkürzt, die Zinskosten senkt und eine geringe Restschuld nach Ablauf der Zinsbindungsfrist bewirkt.

Das Annuitätendarlehen gehört zu den beliebtesten Finanzierungsarten bei Bauvorhaben in Deutschland. Durch eine vorab festgelegte Dauer der Zinsbindung ist es dem Kreditnehmer möglich, präzise zu planen. Er muss dabei keine variierenden finanziellen Belastungen berücksichtigen.

Die Tilgung verläuft bei einem Annuitätendarlehen folgendermaßen:

  • innerhalb der Zinsbindungsfrist fällt eine gleichbleibende monatliche Rate (= Annuität) an
  • diese setzt sich aus Zinsen und Tilgung zusammen
  • die Zinsen fallen lediglich auf den noch nicht getilgten Kreditbetrag an
  • deshalb verschieben sich Zins- und Tilgungsteil der monatlichen Rate während der gesamten Kreditlaufzeit (anfangs: hohe Zinsanteil, geringer Tilgungsanteil, im weiteren Verlauf: immer geringerer Zinsanteil und steigender Tilgungsanteil)

Tipp: In dem zu Ihrer Berechnung erstellten Tilgungsplan können Sie das sich verändernde Verhältnis von Zinsen und Tilgung einfach und übersichtlich nachvollziehen.

Weitere Rechner zum Thema Hausbau und Hauskauf


Einzelnachweise

Gerhards, Harald : Baufinanzierung von A bis Z: Alles über Bauen, Kaufen, Bewerten, Finanzieren »
Noosten, Prof. Dr.-Ing. Dirk : Ratgeber Baufinanzierung »