Hauskredit
SSL Sichere Verbindung

Ein Darlehen wird in der Regel in Form von Raten zurückgezahlt.

Diese Raten bestehen meistens aus einem Zinsanteil und einem Tilgungsanteil.

Ein Tilgungsplan hilft dabei, den Überblick darüber zu behalten, wie sich Zinsen und Tilgung über den langen Zeitraum der Darlehenslaufzeit hinweg verhalten.

Aktueller Hypothekenzinssatz

5 Jahre10 Jahre15 Jahre
0.32%0.99%1.41%

Stand: 18.06.2018 - Quelle: Deutsche Bundesbank

Wie funktioniert ein Tilgungsplan?

Ein Tilgungsplan ist eine strukturierte Übersicht darüber, wie der Stand der Schulden während der Laufzeit des Darlehens ist. Der Plan zeigt in einer Zeile die laufende Nummer für Jahr (beginnend mit 1) sowie die Kreditsumme, die jährliche Rate, den Zinsanteil, den Tilgungsteil sowie in der letzten Spalte die Restsumme am Jahresende.

Diese Summe steht dann im folgenden Jahr wieder als Kreditsumme in der ersten Spalte der nächsten Zeile und so weiter. Auf diese Weise kann der Kunde schnell sehen, wie sich sein Schuldenstand von Jahr zu Jahr reduziert, der Zinsanteil jährlich schrumpft und der Tilgungsteil der Rate wächst.

  • Um einen gleichmäßigen Verlauf der Tilgung zu gewährleisten, ist es allerdings wichtig, die Raten konstant zu zahlen. Kommt es zu Zahlungsschwierigkeiten, kann sich der Plan für die Tilgung verändern.

Nach Artikel 247 § 6 EGBGB (Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch) muss der Darlehensnehmer in Verträgen zu Verbraucherdarlehen genau darüber aufgeklärt werden, dass er einen Anspruch auf einen Tilgungsplan hat. Im Bereich der Immobilienfinanzierung muss ein Tilgungsplan vorliegen, sobald ein Festzins vereinbart wurde.

Aktuelle Testsieger in der Baufinanzierung

ING-DiBa
  • 0,10% Zinsrabatt sichern
  • kostenlose Sondertilgung
  • schnelle Anfrage in 3 Min.
ING-DiBa
ING-DiBa
Interhyp
  • persönlicher Berater
  • Spezialist für Baufinanzierung
  • Deutschlands größter Vermittler
Interhyp

Wie lässt sich der Tilgungsplan erstellen?

Um einen Tilgungsplan aufstellen zu können, benötigt man nur wenige Daten, die man dann lediglich in den Tilgungsplan-Rechner eingeben muss. Als Ergebnis erhält man dann einen detaillierten Plan. Die notwendigen Daten und Zahlen sind:

  • Nutzen Sie zur einfachen und sicheren Erstellung eines Tilgungsplans unseren kostenlosen und SSL-Zertifikat geschützten Tilgungsrechner.

Mittels dieser Zahlen lässt sich der Tilgungsplan aufstellen. Zum besseren Verständnis dient das folgende Beispiel, in dem die Kreditsumme 20.000 Euro beträgt, die mit einem Zinssatz von 5 % verzinst wird. Die monatliche Rate wird auf 500 Euro festgelegt.

Daraus würde sich folgender Tilgungsplan ergeben:

JahrSchuldenstand des VorjahresRatenzahlungZinsanteilTilgungsanteilSchuldenstand (neu) Jahresende
120.000,00 €6.000,00 €883,81 €5.116,19 €14.883,81 €
214.883,81 €6.000,00 €622,06 €5.377,94 €9.505,87 €
39.505,87 €6.000,00 €346,91 €5.653,09 €3.852,78 €
43.852,78 €3.924,27 €71,49 €3.852,78 €0,00 €
Gesamtbeträge21.924,27 €1.924,27 €20.000,00 €0,00 €

Neben diesen Werten zeigt der Tilgungsplan zudem an, wie lange der Kunde zur Tilgung des gesamten Darlehens benötigen wird. Ein Vergleich verschiedener Darlehensanbieter lohnt sich und der Tilgungsplanrechner hilft bei der Suche nach dem besten Angebot für das gewünschte Darlehen.

Was sollte man beim Tilgungsplan beachten?

Wer sich beispielsweise für ein Annuitätendarlehen entscheidet, kann zunächst mit unserem Hauskreditrechner herausfinden, wie sich eine höhere Rate auf den Verlauf des Tilgungsplanes auswirkt. Experten meinen, dass der Kunde mit einer höheren Rate auf Grund des dadurch entstehenden Zinsvorteils besser dasteht, als wenn er Sondertilgungen vornimmt.

Ein Tilgungsplan ist auch von Vorteil, weil er ein großes Maß an Planungssicherheit bietet. Mit einem Blick kann man sehen, wie lange man noch benötigt, um einen Kredit zu tilgen.


Quellen

Bundesministerium der Justiz ud für Verbraucherschutz: Vertragsinhalt nach EGBGB »
Altenmarkter, Christian: Langfristige Finanzierung: Darlehen, Schuldscheindarlehen, Obligationen »
Landgraf, Daniela: Die Wohnimmobilienkreditrichtlinie: Ärgerlich, überflüssig oder doch nützlich? »
Daume, Peggy: Finanz- und Wirtschaftsmathematik im Unterricht Band 1: Zinsen, Steuern und Aktien »


Hauspreis RechnerHauspreis RechnerWie viel Haus kann ich mir leisten?
Hauskauf NebenkostenHauskauf NebenkostenNebenkosten beim Hauskauf berechnen
Mietrendite RechnerMietrendite RechnerEigenkapital und Gesamtrendite berechnen