Minikredit

DSVGO

sichere Serververbindung

Der Minikredit ist auch unter der Bezeichnung Blitzkredit, Kurzzeit- oder Schnellkredit bekannt. Seit 2010 wird diese Kreditvariante in Deutschland angeboten und wird vor allem deshalb geschätzt, weil er dem Kreditnehmer viel Flexibilität und eine schnelle Liquidität bietet.

Minikredite sind Kleinkredite oder Überbrückungskredite, die über einen befristeten Zeitraum als Ratenkredit vergeben werden.

 

Aktueller Hypothekenzinssatz

5 Jahre10 Jahre15 Jahre
-0.33%-0.15%0.09%

Stand: 28.10.2020 - Quelle: Deutsche Bundesbank

Minikredit ohne Schufa

Bei Zahlungsschwierigkeiten bzw. bei schlechter Bonität können Verbraucher meist keinen klassischen Minikredit beantragen, sondern sie müssen auf einen - meist weitaus teureren - Minikredit ohne Schufa zurückgreifen.

Diese Kreditvariante wird oft auch ohne Schufa-Prüfung vergeben und soll helfen, den finanziellen Engpass des Kreditnehmers zeitnah zu kompensieren. Insofern ist ein Minikredit für Arbeitslose sowie für Konsumenten mit Schufa-Einträgen ideal.

Charakteristisch für den Minikredit sind folgende Aspekte:

Minikredit Vergleich

Ratenkredit
schnell & einfach geschützte Daten

Wer einen Minikredit beantragen möchte, sollte im Vorfeld einen Minikredit Vergleich durchführen. Auf diese Weise lässt sich leichter herausfinden, welche Art von Ratenkredit dieser Produktkategorie individuell die günstigste ist. Die Laufzeit beträgt in Deutschland zwischen 15, 30 und 60 Tage.

Gesetzt den Fall, dass der zuvor beantragte Minikredit sofort ausgezahlt wurde, aber der Verfügungsrahmen nicht ausreichend war, ist die Beantragung eines neuen Mini-Kredites nicht möglich. Es sei denn, der vorangegangene Kredit wurde in voller Höhe zurückgezahlt.

All dies geschieht vor dem Hintergrund, den Kreditnehmer vor dem Risiko einer möglichen Überschuldung zu schützen.

  • Da eine Tilgungspflicht besteht und demgemäß ein Kreditvertrag aufgesetzt wird, ist der Kreditbetrag unverzüglich zum vereinbarten Zeitpunkt zurückzuzahlen. Geschieht dies nicht, hat das meist unweigerlich einen Eintrag in das Schufa-Register des Kreditnehmers zur Folge.

Mini-Kredite bieten mehr Flexibilität

Das Leben ist mitunter gespickt mit Herausforderungen. So ist in bestimmten Lebenssituationen damit zu rechnen, dass für bestimmte Vorhaben oder Projekte die finanziellen Mittel nicht zur Verfügung stehen.

Fremdkapital - und sei es nur für einen kurzen Zeitraum - bei Freunden oder Verwandten zu leihen, ist mit beträchtlichen Risiken verbunden. Bei der Hausbank des Vertrauens, aber auch direkt online ist es stattdessen möglich, mit einem kleinen Kredit einen Ausweg aus der kurzfristigen Bredouille zu finden, ohne dabei das Risiko einzugehen, über kurz oder lang in die Schuldenfalle zu tappen.

Auch dieser Aspekt unterscheidet den Minikredit von einem klassischen Ratenkredit. Ersterer kann bei renommierten Kreditinstituten schnell und unkompliziert beantragt werden.

In jedem Fall ist ein kleiner Ratenkredit optimal, um einen vorübergehenden finanziellen Engpass kurzfristig zu kompensieren. Zum Beispiel dann, wenn eine unerwartet hohe Rechnung beglichen werden muss oder wenn eine dringende Reparatur ansteht. Auch zur generellen Erhöhung der Liquidität bieten sich Minikredite an.


Einzelnachweise und Quellen

Kloss, Martina: Alles rund um Kredit »