Hauskredit
SSL Sichere Verbindung

Auch bei der so genannten Ballonfinanzierung, die auch als Schlussratenkredit bezeichnet wird, wird dem Immobilienkäufer oder Bauherren von einer Bank ein Darlehen gewährt.

Der Unterschied zu anderen Kreditformen besteht hier in erster Linie in der anders organisierten Rückzahlung.

Wie funktioniert eine Ballonfinanzierung im Detail?

Zunächst einmal handelt es sich bei dieser Finanzierungsart um einen klassischen Kredit, dessen Kosten man mit einem entsprechenden Rechner ermitteln kann.

Allerdings wird im Vertrag festgehalten, dass zwar monatliche Raten zur Tilgung gezahlt werden, der größere Teil der Kreditsumme aber durch eine hohe Schlussrate beglichen wird. In vielen Fällen wird über die Hälfte der Summe mithilfe der letzten Rate getilgt.

ing dibafinance
  • Eine solche Struktur der Tilgung kann mit einem Leasingvertrag, beispielsweise für ein Fahrzeug, verglichen werden. Auch dort ist eine hohe Schlussrate zu leisten.

Der Kreditgeber sichert sich bei dieser Finanzierung durch einen höheren Zinsanteil sowie einen Eigentumsvorbehalt gegenüber dem Kreditnehmer ab.

Die Ballonfinanzierung ist eine eher selten genutzte Finanzierungsform bei Immobiliengeschäften.

Welche Vorteile und Nachteile hat eine Ballonfinanzierung?

VorteileNachteile
  • die zu zahlenden Raten sind sehr niedirg
  • Erhalt der Liquidität des Kreditnehmers --> die finanziellen Mittel bleiben bis zur hohen Schlussrate verfügbar
  • höherer Zinsanteil bei monatlichen Raten
  • hohe Schlussrate

Wer sollte eine Ballonfinanzierung anstreben?

Im Immobiliensektor wird die Ballonfinanzierung nur selten von Kunden gewählt. Vor allem in Zeiten niedriger Zinssätze für Bauvorhaben kommt diese Finanzierung zur Anwendung, weil dann die Zins-Belastung nicht so hoch ist. Wer beispielsweise eine Immobilie als Anlage kauft und sie modernisieren muss, der kann dies mit den finanziellen Mitteln tun, die ihm durch die niedrigen Raten zur Verfügung stehen. Der Ballon am Ende der Laufzeit kann dann durch folgende Faktoren minimiert werden:

Private Haushalte nutzen diese Finanzierung selten. Sie wird hauptsächlich von Unternehmen oder Institutionen zur Finanzierung von Bau- oder Kaufvorhaben verwendet.

  • Wer eine Ballonfinanzierung als Privatperson anstrebt, sollte vorher unbedingt berechnen, wie hoch seine Belastungen sein werden.

Wie kann man eine Ballonfinanzierung berechnen?

Es gibt inzwischen spezielle Rechner, mit denen man die Kosten einschließlich der Schlussrate berechnen kann. Man muss lediglich die Kreditsumme, die Laufzeit sowie die Höhe der gewünschten Monatsrate eintragen und der Rechner zeigt automatisch die Höhe der Schlussrate an. Eine Beispielrechnung könnt folgendermaßen aussehen:

Auf der Grundlage dieser Angaben lässt sich berechnen, dass die Schlussrate 33.844,45 Euro betragen würde. Gezeigt wird auch ein detaillierter Tilgungsverlauf, aus dem ersichtlich wird, wie hoch der Anteil der Tilgung und der Zinsen pro Jahr ausfällt. Hier zeigen sich deutliche Unterschiede zu anderen Kreditformen wie dem Annuitätendarlehen, bei dem der Anteil der Tilgung mit jeder Rate beständig wächst.


Quellen

Pohl, Detlef: Geld: die 20 teuersten Irrtümer »
Grajewski, Jacek: Funktion und Formen der Absatzfinanzierung in der Betriebswirtschaft und speziell in der Automobilindustrie »


Hauspreis RechnerHauspreis RechnerWie viel Haus kann ich mir leisten?
Hauskauf NebenkostenHauskauf NebenkostenNebenkosten beim Hauskauf berechnen
Mietrendite RechnerMietrendite RechnerEigenkapital und Gesamtrendite berechnen