Hauskredit
sslhinweis

Manchmal kommt es anders als geplant und die Immobilienfinanzierung muss vor Vertragsablauf beendet werden.

Schicksalsschläge führen schnell zu finanziellen Engpässen, als Notlösung bleibt nur der Hausverkauf.

Der Verkaufserlös soll den Hauskreditablösen, doch was sinnvoll klingt, ist mitunter mit hohen Kosten verbunden.

Wer die Baufinanzierung früher kündigen will, kommt zumeist nicht um eine Entschädigungszahlung an die Bank herum.

Warum muss das Bankinstitut entschädigt werden?

Den Hauskredit kündigen

Wer mit dem Gedanken spielt seinen Hauskredit zu kündigen, sollte den Vertrag nochmal aufmerksam lesen. Speziell geht es um die Klausel zur Vorfälligkeitsentschädigung, sie regelt die Abfindungsmodalitäten.

Wenn Bauherren den Hauskredit vorzeitig kündigen, verliert die Bank die geplante Zinszahlungen und hat somit Anspruch auf Schadenersatz.

Wie hoch ist die Zahlung?

Genaue Zahlen hängen immer vom Kreditvolumen ab, aber es kann einen fünfstelligen Betrag kosten den Hauskredit zu kündigen.

Aufgrund der aktuellen Zinsflaute fällt die Vorfälligkeitsentschädigung besonders üppig aus. Nicht selten kommt es wegen der Höhe der Zahlung zum Streit mit der Bank.

Wann kann der Hauskredit gekündigt werden?

Der Immobilienkredit kann zum Ende der Zinsbindungsfrist hin gekündigt werden, spätestens aber nach zehn Jahren. Gilt die Zinsbindung kürzer, darf der Kredit ab da ausgelöst werden.

Kreditnehmer mit langen Zinsbindungszeiten von 15 oder 20 Jahren kommen schon nach Ablauf des zehnten Jahres aus dem Vertrag. Gesetzlich verankert ist, dass Kunden ihren Hauskredit immer mit einer Frist von sechs Monaten kündigen dürfen.

Wer möchte, kann also das Kündigungsschreiben schon sechs Monate vor Ablauf der Zinsbindungsfrist einreichen.

Wie lassen sich Probleme bei der Kündigung vermeiden?

Alle, die eine Kündigung des Hauskredits erwägen, sollten sich frühzeitig mit der Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung auseinandersetzen. So kann der fällige Betrag in den Kaufpreis einkalkuliert werden.

Wer finanziell noch etwas Spielraum hat, kann die Kündigung des Hypothekendarlehens eventuell hinauszögern und auf ein günstigeres Zinsumfeld warten. Auch die Option der Umschuldung mit einem Forward-Darlehen kann geprüft werden, um das Haus doch noch zu halten.

Welche Vorsorgemaßnahmen können Bauinteressenten treffen?

Verbraucher sollten bereits vor Vertragsabschluss auf die Kosten durch ein vorzeitiges Vertragsende achten und das Geldinstitut nach Sonderaktionen zum Umgehen der Vorfälligkeitsentschädigung fragen.

Lehnt die Bank ab, sollten Häuslebauer auf eine Begrenzung der Vorfälligkeitsentschädigung bestehen.

Hauspreis RechnerHauspreis RechnerWie viel Haus kann ich mir leisten?
Hauskauf NebenkostenHauskauf NebenkostenNebenkosten beim Hauskauf berechnen
Mietrendite RechnerMietrendite RechnerEigenkapital und Gesamtrendite berechnen