Hauskredit
SSL Sichere Verbindung

Das Baukindergeld ist ein staatliches Zuschussprogramm, welches von Familien mit Kindern zur Förderung ihres Wohneigentums in Anspruch genommen werden kann.

Falls bestimmte Bedingungen erfüllt werden, erhält jede Familie einen jährlichen Zuschuss ausgezahlt, das sie für ihren aufgenommenen Immobilienkredit entlasten soll.

Seit 2018 können Eltern das spezielle Kindergeld beantragen, wenn sie planen, ein Eigenheim zu kaufen, zu bauen oder eine Wohnung zu erwerben.

Aktueller Hypothekenzinssatz

5 Jahre10 Jahre15 Jahre
0.43%1.09%1.49%

Stand: 22.10.2018 - Quelle: Deutsche Bundesbank

Baukindergeld Voraussetzungen

Damit eine Familie die zusätzliche Leistung erhalten kann, darf nach Vorgaben der Bundesregierung das zu versteuernde Gesamteinkommen eines Haushaltes pro Jahr nicht höher als 75.000 Euro sein. Allerdings kann zusätzlich von einem Freibetrag Gebrauch gemacht werden, das pro Kind bei maximal 15.000 Euro liegt. Für das Kindergeld muss die Familie mindestens ein minderjähriges Kind haben, das mit in die Immobilie einzieht. Desweiteren greift der Zuschuss lediglich für die erste Immobilie.

Alle Bedingungen in der Übersicht:

  • Eltern mit mindestens einem Kind (unter 18 Jahren), das miteinzieht
  • maximales Jahreseinkommen des Eltern mit einem Kind: 90.000 Euro
  • nur gültig für erste Immobilie
Baukindergeld
  • Besitzen die Eltern bereits ein Wohneigentum, dürfen diese das Baukindergeld nicht beantragen.

Baukindergeld Rechner

Der Bauzuschuss für Kinder wird über einen Zeitraum von maximal 10 Jahren gewährt. Berechnen Sie die Höhe Ihrer möglichen staatlichen Unterstützung für Ihre Baufinanzierung.

Baukindergeld berechnen

Baukindergeld Beispiel

Eine Familie verdient die genannten 75.000 Euro jährlich und hat zwei Kinder. Der Freibetrag für die Kinder beläuft sich auf 30.000 Euro. Somit könnte eine vierköpfige Familie mit einem zu versteuernden Gesamteinkommen von 105.000 Euro immer noch Baukindergeld beantragen. Wird der Antrag bewilligt, erhalten die Eltern einen staatlichen Zuschuss von 2.400 Euro jährlich. Bei einer Laufzeit von maximal 10 Jahren würde die Familie insgesamt 24.000 Euro bekommen, die sie für die Tilgung ihres Hauskredits verwenden könnten.

Baukindergeld in der Übersicht
Anzahl der KinderMaximales EinkommenHöhe des Baukindergeldes
190.000 Euro12.000 Euro
2105.000 Euro24.000 Euro
3120.000 Euro36.000 Euro
4135.000 Euro48.000 Euro
...+ 15.000 Euro pro weiteres Kind+ 12.000 pro weiteres Kind

Baukredit Schnellvergleich
schnell & einfach geschützte Daten

Baukindergeld beantragen

Der Zuschuss erfolgt über die staatliche KfW Bank. Die Anträge können über das entsprechende Online Portal der KfW Bank gestellt werden.

Neben dem besonderen Kindergeld gibt es weitere Formen der staatlichen Förderung, die Familien entlasten sollen, wenn diese einen Immobilienkredit aufnehmen. Zu nennen sind Kinderzulagen von Kommunen und Gemeinden und vor allem die sogenannten Wohn-Riester-Verträge.


Einzelnachweise und Quellen

  1. Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI): Vorbereitungen auf den Wohngipfel 2018 laufen »
  2. Kreditansalt für Wiederaufbau (KfW): Baukindergeld: Die neue Eigenheimzulage für Familien »