Kreditrechner

DSVGO

sichere Serververbindung

Der Sofortkredit macht über seinen Namen deutlich, worum es sich handelt. Er ist ein verwendungsfreies Darlehen, das so schnell wie möglich ausgezahlt werden soll. Es handelt sich dabei zudem um einen Ratenkredit. Die Tilgung funktioniert also über monatliche Zahlungen.

Idealerweise kommt das Geld unmittelbar nach der Antragsstellung. Möglich ist dies allerdings nicht, da das deutsche Gesetz die persönliche Legitimation (d.h. Authentifizierung mit Ausweis) vorschreibt. Die Geldgeber bieten deshalb zwei unterschiedliche Modelle an, um möglichst nahe an das Ideal heranzukommen.

 

Aktueller Hypothekenzinssatz

5 Jahre10 Jahre15 Jahre
0.01%0.19%0.34%

Stand: 02.04.2020 - Quelle: Deutsche Bundesbank

Sofortkredit Vergleich: Zwei unterschiedliche Modelle

Grundsätzlich zeigt ein Sofortkredit Vergleich, dass es zwei Modelle gibt:

  1. Der Schnellkredit als klassisches Ratendarlehen
  2. Der Blitzkredit als Darlehen mit Konto-Sofortcheck

Der Schnellkredit als klassisches Ratendarlehen

Wenn er als klassischer Ratenkredit vergeben wird, kürzen die Banken den Bearbeitungsprozess des Sofortdarlehens in der Regel ab. Dies bedeutet, dass die Bonitätsanforderungen geringer sind als sonst. Im Gegenzug werden die Zinsen erhöht.

Zudem geben einige Darlehensgeber direkt nach der Antragsstellung einen vorläufigen Bescheid, ob der Kredit vergeben werden kann oder nicht. Dieser wird vom System erstellt. Zeigt sich nach einer genauen Prüfung, dass die Kreditrückzahlungsfähigkeit nicht ausreicht, kann dieser vorläufige Bescheid wieder zurückgenommen werden.

Die nachlaufende Legitimierung bei einem endgültig positiven Bescheid kann auf drei Wegen geschehen:

  1. persönlich in der Filiale
  2. per Post-Ident-Verfahren
  3. per Video-Ident-Verfahren
  • Für das Video-Ident-Verfahren wird eine Webcam oder ein Handy mit so guter Selfie-Cam, das Ausweisdaten erkennbar sind, benötigt.

Nach der erfolgreichen Legitimierung wird der Vertrag final bearbeitet. Anschließend wird das Geld ausgezahlt. Der Schnell- bzw. Sofortkredit ist darauf ausgelegt, dass die Darlehenssumme umgehend angewiesen wird.

Der Blitzkredit als Darlehen mit Konto-Sofortcheck

Ein relativ neues Verfahren ist der Sofortkredit mit Konto-Sofortcheck. Es ist bereits gängig für den Sofortkredit Vergleich online.

Via Online-Banking wird Zugang zum eigenen Konto gewährt. Hier liest ein Computer alle Einnahmen und Ausgaben aus. Zudem fragt er die Schufa ab. Das System kann so innerhalb von Minuten ermitteln, ob die Voraussetzungen für eine Kreditvergabe gegeben sind - ohne jeden Papiernachweis.

Gibt es grünes Licht, folgt ein Videochat zur Legitimierung. Anschließend wird der Vertrag für den Ratenkredit digital unterschrieben. Hierfür wird z.B. eine TAN aufs Handy geschickt, die online einzugeben ist. Der Blitzkredit wird anschließend sofort angewiesen.

Dieses Modell setzt sich immer weiter durch und taucht deshalb zunehmend häufiger als Angebot auf, wenn ein Sofortkredit Vergleich online erstellt werden soll, da er sich komplett über das Netz abwickeln lässt.

Wie kann man einen Sofortkredit ohne Schufa bzw. ohne Einkommen oder bei Arbeitslosigkeit bekommen?

Im Netz sind viele Angebote für einen Sofortkredit ohne Schufa, ein Blitzdarlehen ohne Einkommen oder auch einen Schnellkredit bei Arbeitslosigkeit zu finden. Diese Angebote suggerieren allerdings falsche Dinge. Wie oben angerissen geht die Geschwindigkeit zu Lasten der Bonitätsprüfung. Dies ist aber bei Darlehen ohne Schufa, ohne Einkommen oder bei Arbeitslosigkeit nicht möglich.

Da die Schufa als Entscheidungskriterium entfällt, muss der Darlehensgeber die Kreditrückzahlungsfähigkeit genau überprüfen. Dies kostet Zeit. Entsprechend lässt sich ein solcher Ratenkredit möglichst schnell erhalten. Die einzige Möglichkeit wäre, dass eine andere Person mit starker Bonität den Sofortkredit als zweiter Darlehensnehmer mitaufnimmt.

Welche Voraussetzungen sind für einen Schnellkredit zu erfüllen?

Erst einmal sind alle Bedingungen zu erfüllen, die für jeden Ratenkredit gelten:

Beim Sofortkredit ist faktisch zudem ein unbefristeter Arbeitsvertrag notwendig. Der Antragssteller darf sich nicht mehr in der Probezeit befinden.


Quellen und Einzelnachweise

Praschinger, Rudolph: 10 Tipps für Ihren unkomplizierten Sofort-Kredit »